Drosselgasse kurzgefasst

  • erfasst seit 1074
  • Winzerstadt
  • UNESCO Weltkulturerbe
  • Rittersitz
  • Handeslpunkt
Informieren Sie sich doch auch über die Landesgartenschau 2008 in Bingen direkt gegenüber von Rüdesheim

Rüdesheim im Rheingau

Die Stadt Rüdesheim am Rhein liegt ca. 50 km vom Rhein-Main-Gebiet entfernt und somit unweit der Flughäfen Frankfurt am Main und Hahn im Hunsrück. Rüdesheim am Rhein ist eine romantische Wein- und Winzerstadt, die auch weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist. Sie befindet sich im hessischen Rheingau-Taunus-Kreis am Fuße des bekannten Niederwaldenkmals. Dort liegt Rüdesheim am Rhein am Mittelrhein (im Mittelrheintal) im wunderschönen Rheingau, unweit des Tals der Loreley. Wie auch der Kölner Dom ist die Stadt Rüdesheim am Rhein Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Rüdesheim am Rhein befindet sich am rechten Rheinufer. Ab Rüdesheim am Rhein ändert der Rhein seine Fließrichtung und fließt ab dort wieder in Richtung Norden.
Die Schiffahrtslinie Köln-Düsseldorfer verkehrt dort regelmäßig und befördert ihre Fahrgäste sogar bis Köln und wieder zurück. Eine Reise nach Rüdesheim ist somit auch ohne weiteres mit einem Besuch des Doms in Köln zu kombinieren.